Vorstandschaft
Mitglieder
Lagergebäude
Satzung






Wir sind Mitglied ...
... im Württembergischen
Landessportbund ...


L a g e r g e b ä u d e

Bereits im Jahr 2000 hatten sich 8 Rangendinger Vereine zu einer Gemeinschaft zusammengeschlossen, um das gemeinsame Problem, der Lagerung der Vereinsutensilien, zu lösen. Jeder hatte seine Utensilien teilweise in mehreren privaten Garagen, Scheunen und anderen Räumen untergebracht. Um dieses Problem zu lösen, haben sich die Vereine an die Gemeinde gewandt, um einen geeigneten Standort zu suchen. Auch wurden Vereinslagerstätten in Hirrlingen besichtigt, um einen Eindruck über die Dimensionen zu bekommen. Nach reiflichen Überlegungen und Kostenschätzungen, und durch großzügige Unterstützung durch die

Gemeindeverwaltung, allen voran Herrn Bürgermeister Johann Widmaier, konnte im Frühjahr 2001 der erste Spatenstich erfolgen. Die Gemeinde Rangendingen hatte den Vereinen den vorhandenen, aber bislang völlig ungenutzten Freizeitparkplaz unterhalb des Großen Damms zur Verfügung gestellt. Ausserdem durften die Vereine für das Projekt das Sturmholz des Orkans "Lothar" unentgeltlich verwenden.

Am 22. September war es dann soweit, die offizielle Einweihung wurde gefeiert und wie es sich für einschlägige Vereine gehört natürlich direkt beim Gebäude. Hierzu wurden die beiden Zelte, das DLRG und des Wandervereins, direkt zusammengebaut, so dass das gesamte Zelt annähernd die Länge des Lagergebäudes hatte. Um 09:00 Uhr fand ein Gottesdienst im Zelt statt, mit anschließender kirchlicher Weihe. Anschließend war dann Tag der "offenen Tür" angesagt. Die Ansprache, mit den besten Grüßen der Gemeinde Rangendingen, hielt Bürgermeister Johann Widmaier. Die Begrüßung im Namen der beteiligten Vereine hielt Walter Heilig (1. Vorsitzender des Sängerbundes) Die Bewirtung wurde gemeinschaftlich durch die beteiligten Vereine übernommen.


P a r t n e r

Die beteiligten Vereine:

  • DLRG
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Obst- und Gartenbau Verein
  • Sängerbund
  • Schachclub
  • Musikverein
  • Narrenzunft "Jägi"
  • Outdoorsports Rangendingen

Bauleiter:
Kolumban Wannenmacher

Finanzen:
Konstantin Stauss

Schirmherr:
Bürgermeister, Johann Widmaier

_________________ Info ______


  mehr

____________ Werbung ______

bike-components.de

 

------------------------------------------------------------------
webmaster | home | bookmark | sitemap | impressum
© 1976-2004 Outdoorsports Rangendingen e.V. - all rights reserved
--------